Qualität & Zertifizierungen

TÜV SÜD Zertifizierung nach DIN EN ISO 9001

Achten Sie bei der Auswahl Ihrer Augenklinik auf das TÜV SÜD Gütesiegel.

Achten Sie auf das Gütesiegel.

Qualitätsmanagement und die Zertifizierung nach DIN EN ISO 9001:

Das TÜV SÜD Gütesiegel hilft Ihnen bei der Auswahl einer professionellen Augenklinik. Von der fachlichen Qualifikation in allen Bereichen über optimale Arbeitsabläufe bis hin zur Qualitätssicherung können Sie sich also absolut sicher sein, die richtige Wahl getroffen zu haben. Die Forderungen der Norm wurden bisher ohne Einschränkungen erfüllt und die Motivation der gesamten Belegschaft ist es, diesen hohen Qualitätsstandard für Sie als Patient zu halten und immer weiter zu verbessern.

Durch die Einrichtung eines Qualitätsmanagementsystems legen wir fest, welche Vorgaben im Dienstleistungsbereich umgesetzt werden müssen, um die Effektivität zu erhöhen und eine Sicherung der Qualität in allen Abteilungen/Schnittstellen zu gewährleisten.

Beauftragter für Medizinproduktsicherheit

Der Beauftragte für Medizinproduktesicherheit nimmt als zentrale Stelle für REALEYES folgende Aufgaben für den Betreiber wahr:

  • die Aufgaben einer Kontaktperson für Behörden, Hersteller und Vertreiber im Zusammenhang mit Meldungen über Risiken von Medizinprodukten sowie bei der Umsetzung von notwendigen korrektiven Maßnahmen
  • die Koordinierung interner Prozesse der Gesundheitseinrichtung zur Erfüllung der Melde- und Mitwirkungspflichten der Anwender und Betreiber und
  • die Koordinierung der Umsetzung korrektiver Maßnahmen und der Rückrufmaßnahmen durch den Verantwortlichen nach §5 des Medizinproduktegesetzes in den Gesundheitseinrichtungen.

Email an den Beauftragten für medizinproduktesicherheit@realeyes.de