Angstfrei in ein Leben ohne Brille oder Kontaktlinsen:

die Augenlaserbehandlung in Vollnarkose.

Augenlasern in Kurznarkose

Mit neuen Augen aufwachen und das Leben genießen!

Unser Spezialangebot für ängstliche Patienten

Wir wissen, dass ein Eingriff am Auge für unsere Patienten eine emotionale Herausforderung bedeutet. Viele können sich nicht vorstellen, jemanden sozusagen im Wachzustand an ihre Augen zu lassen. Deshalb bieten wir besonders ängstlichen Patienten die Augenlaserbehandlung in Vollnarkose an: Statt einer örtlichen Betäubung mit Augentropfen arbeiten wir hierfür mit einer modernen Form der intravenösen Allgemeinanästhesie.

Voruntersuchung für eine Behandlung in Narkose

Die erforderliche allgemeinärztliche Untersuchung kann entweder von Ihrem Hausarzt oder von unseren Anästhesieärzten durchgeführt werden.

Die Vorteile der Behandlung in Vollnarkose

  • Die Schlafdauer der Narkose ist exakt steuerbar.
  • Sie bekommen vom gesamten Ablauf der OP einfach nichts mit.
  • Sie wachen wenige Minuten nach dem Eingriff auf – und ruhen sich noch für ca. eine Stunde bei uns aus.
  • Sie sind aber sofort wach und dürfen auch im Anschluss an die OP sofort etwas trinken.
  • Diese schonende Form der Narkose verursacht im Anschluss an den Eingriff weder Unwohlsein noch Halsschmerzen.
  • Sie werden vor, während und nach der Behandlung von unseren kompetenten Anästhesie-Spezialisten betreut.

Gründe für REALEYES

Lernen Sie REALEYES kennen und erfahren Sie mehr über unsere Leistungen.

Über REALEYES

Beratungstermin

Besuchen Sie uns und vereinbaren Sie einen Termin zur Voruntersuchung.

Zur Terminvereinbarung

Noch Fragen?

Wir sind für Sie da: Sie erreichen unser Team unter +49 (0) 800 4550450.

Weitere Kontaktmöglichkeiten